Palliativstation im Klinikum Minden

Palliativstation im Klinikum Minden

Ein Teilbereich der Onkologie sollte für die Palliativpatienten umgestaltet und den besonderen Bedürfnissen dieser Patienten und deren Angehöriger angepasst werden. Die Räume sollten neben funktionalen Änderungen auch einen wohnlicheren Charakter bekommen. Die Maßnahme wurde vom Klinikum und Förderverein getragen.

Der mit allen Beteiligten erarbeitete Entwurf umfasst ein Farb- und Materialkonzept, ein neues Logo und Grafikkonzept, als auch die Einrichtungsplanung eines Gemeinschaftsraumes mit mehreren Funktionsbereichen (Küche, Beschäftigungstherapie, Sitz- und Essplätze, Fernseh- und Kaminecke und Vorbereitung zur Erweiterung als Bibliothek). Die Zimmer und Flure wurden entsprechend dem neuen Konzept verändert (Fußböden, Gardinen, Wandflächen und Möbelfronten) und auch das Stationszimmer und die Rezeption mit Wartebereich  mit einbezogen. Die Lösung wurde dann in Zusammenarbeit mit der Bauabteilung des Klinikums umgesetzt und von den Nutzern sehr positiv bewertet. 

Dieses Projekt war zum Zeitpunkt der Projekterstellung ein Projekt von pm-concept.

palliativstation-wesling-klinikum2

palliativstation-wesling-klinikum3

palliativstation-wesling-klinikum4

palliativstation-wesling-klinikum5

© 2019 Leibelt Innenarchitekt Solingen Düsseldorf Wuppertal Essen Köln // DESIGN by einseinsvier