Innenarchitektur Strahlentherapie Minden-Schaumburg

Strahlentherapie Minden-Schaumburg

Neuplanung der privaten Strahlentherapeutische Praxis aufgrund des Umzugs in größere Räume (ca. 1500 m²) im Klinikum Minden.

Fertigung und Montage der Inneneinrichtung, incl. Malerarbeiten und Beleuchtung; Umzugsorganisation und –Ausführung, Koordination und verantwortliche Synchronisierung mit dem verzögerten Hochbau bei feststehendem Umzugstermin. Es galt die benötigten baulichen Voraussetzungen zu gewährleisten, um im Zeitplan insbesondere die technischen Montagen für die Bestrahlungsgeräte und die fristgerechte Aufnahme des Praxisbetriebes zu erreichen.

Im Klinikum Schaumburg wurde eine Zweig-Praxis im ehemaligen Schwesternhaus mit 1147 m² eingerichtet. Die eingebrachte Erfahrung im technischen Bereich führte zu einer beschleunigten und qualitätsgesicherten Umsetzung beim Bau des Linac-Bunkers. Im Rahmen der Praxisplanung wurde auch Bestandsmobiliar integriert und das bestehende Farbkonzept erweitert.

Dieses Projekt war zum Zeitpunkt der Projekterstellung ein Projekt von pm-concept.

strahlentherapie-stadthagen2

strahlentherapie-stadthagen3

strahlentherapie-stadthagen4

strahlentherapie-stadthagen5

© 2019 Leibelt Innenarchitekt Solingen Düsseldorf Wuppertal Essen Köln // DESIGN by einseinsvier